normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Stadt Pirna

Am Rande von Dresden und der Sächsischen Schweiz gelegen, erlebt Pirna, mit ca 39000 Einwohner, derweil einen Boom. Der allgegenwärtige Einwohnerrückgang wurde gestoppt. Junge Familien, aber auch Geschäftsleute oder Senioren zieht es in die schöne Elbestadt. Attraktive Wohnungen mit bezahlbaren Mieten, wunderschön gelegene, erschlossene Baugrundstücke können die Nachfrage kaum decken. Initiativen und Investitionen wie das gerade sanierte Schloss Sonnenstein oder das Tom Pauls Theater brachten zudem wieder neues Leben in verfallene Sandsteingemäuer

 

Auch heute noch ist Sandstein allgegenwärtig. Ob es sich um den gerade erst stattgefundenen Pirnaer Skulpturensommer, um den ersten Geschichtenspielplatz am Dohnaischen Platz oder vieles andere mehr handelt – überall spielt dieser lebendige, allgegenwärtige und zukünftige Baustoff eine bedeutende Rolle. Pirna – die Stadt mit einer großen Vergangenheit aber ebenso großen Zukunft. Überall pulsiert das Leben auf dem Stein, mit dem Stein oder durch den Stein. Wunderschöne kleine Läden, ein weltbekannter Markt und drum herum viele Feste und Aktivitäten – all das sind lebenswerte Lebensplätze

 

Und so wirkt es beinahe selbstverständlich, dass sich Pirna aktuell den neuen Slogan gibt "Pirna – Sandstein voller Leben". Von der reinen Verortung als Stadt oder Tor zur Sächsischen

Schweiz hin zu einer eigenen unverwechselbaren Identität und zu noch mehr Vermarktungschancen.